Clonmel, Trofaiachs Partnerstadt im Herzen Irlands, war das Ziel der ersten Musikreise der Stadtkapelle Trofaiach seit fünf Jahren.
Über dreißig aktive Mitglieder waren mit dabei, als der Tross am Samstag, dem 31. August 2019 spätabends die 14 000 Einwohner Stadt in der Region South Tipperary erreichte.
In den nächsten sechs Tagen standen Musik sowie Kultur gleichermaßen im Vordergrund. Neben Marschmusik in der Innenstadt Clonmels umrahmten die Musikerinnen und Musiker auch eine Messe in St. Mary`s Church, bevor das Konzert in der alten anglikanischen Kirche Old St. Mary`s aus musikalischer Sicht vorerst den Höhepunkt der Reise darstellte:
Das zahlreich erschienene Publikum, in dem sich auch Bürgermeister Garret Ahearn und mit Michael Murphy ein Vertreter des County Tipperary befanden, bekam dabei ein vielfältiges Programm mit böhmischer Blasmusik und klassischen Werken zu Gehör.
Besonders die Gesangseinlagen von Madeleine Ehweiner, Thomas Essl und Obmann Michael Kaufmann sorgten für Begeisterung.
In den folgenden Tagen besichtigte die Reisegruppe unter anderem die Cliffs of Moher, die Hauptstadt Dublin und die südirische Stadt Cork und gewann dabei authentische Eindrücke von Irlands reizvollen Landschaften und historischen Kulturgütern. Außerdem stand ein Empfang beim Bürgermeister Clonmels in der ehrwürdigen City Hall auf dem Programm.
Ein absolutes Highlight erlebten die Musikerinnen und Musiker dann auch noch: Auf Einladung der Familie durfte die Stadtkapelle Trofaiach im Schloss von Gottfried Helnwein ein Privatkonzert spielen. Der in Wien gebürtige Künstler von Weltruf führte die Mitglieder der Stadtkapelle im Anschluss nicht nur durch das historische Anwesen und die weitläufige Gartenanlage sondern auch durch die Werkstatt, wo seine weltberühmten Bilder zu sehen waren.
Während der gesamten Reise wurde die Stadtkapelle Trofaiach von Aidan Fennessey und Jacinta Gavigan vom Clonmel Twinning Committee, das für die Städtepartnerschaften zuständig ist, bestens betreut. Auch die Stadtgemeinde Trofaiach hat ihren Musikverein bei der Organisation der Reise und finanziell unterstützt.
Die vielfältigen Eindrücke dieses rundumgelungenen Ausflugs werden den Mitgliedern der Stadtkapelle Trofaiach noch lange in Erinnerung bleiben.

T.D.

SKIrland2019 0